karte weingueter zu verkaufen doc. priorat
  • Gründungsjahr der D.O.

    Gründungsjahr der D.O.:

    1954

  • Anzahl der Weingüter (2017)

    Anzahl der Weingüter (2017):

    106

  • Gesamtfläche

    Gesamtfläche:

    1.930ha

  • Erlaubte maximale Produktion

    Erlaubte maximale Produktion:

    6.000kg/ha

  • Höhe der Weinberge

    Höhe der Weinberge:

    Min: 200m / Max: 650m

  • Temperatur

    Temperatur:

    Max: 40º / Min: -3º

  • Jährliche Sonnenstunden

    Jährliche Sonnenstunden:

    2.800

  • Jährlicher Niederschlag

    Jährlicher Niederschlag:

    500l/m2

DOQ Priorat

LAGE UND GESCHICHTE

Priorat ist eine der zwei einzigen Regionen Spaniens mit der Herkunftsbezeichnung Denominación de Origen Calificada (D.O.C.). Sie liegt in Tarragona, einem Gebiet mit Hügeln aus dunkler Erde, wo Rotweine mit einer starken roten Farbe, seit mehr als acht Jahrhunderten hergestellt werden. Ihre Geschichte reicht bis in die Zeit der Kartäusermönche zurück, die Kenntnisse und Techniken für die Entwicklung eines sehr resistenten Weinbaus aus der Provence mitbrachten. Die Überreste aus dieser Zeit lassen den Besuchern noch immer einen Hauch Geheimnis. Diese Zone wurde im letzen Jahrhundert sehr berühmt, nachdem die Winzer anfingen, neue Technologien anzuwenden und sich für neue Arten von Weinbergen, mit sowohl französischen als auch einheimischen Sorten einzusetzen.

BODEN

Wir befinden uns in einem Gebiet des ‘llicorella’, ein Stein mit verschiedenen Schichten, durch den sich die Wurzeln der Rebstöcke, auf der Suche nach Feuchtigkeit, ihren Weg bahnen. Die Weinreben im Priorat wachsen auf Steinen, das ist ein einzigartiges Phänomen. Nur eine Erdschicht liegt zwischen Oberfläche und Gestein und Materialien aus dem Paläozoikum, die hauptsächlich aus Kreide und wenig organischen Stoffen bestehen. Dies steigert jedoch die Resistenz der Weinrebe, die daran gewöhnt ist, ihre Wurzeln sehr tief zu versenken, um Nährstoffe zu finden.

KLIMA

Da das Gebiet vom Meer isoliert gelegen ist und von der Sierra de Montsant vor den kalten Nordwinden geschützt wird, weist die Zone der D.O.C. Priorat ganz besondere Eigenschaften auf. Primär herrscht kontinentales Klima, obwohl es merkbare Unterschiede zwischen dem Klima in den Tälern und im Hochland gibt. Der Sommer ist lang, trocken und warm und im Winter können die Temperaturen auf 0°C fallen. Gelegentlich treten Frost und Hagel, oder starke Hitze im Sommer auf, was zu enormen Temperaturschwankungen führt. Die durchschnittliche Niederschlagsmenge beträgt 550-600mm.

WEINSORTEN

Die klassische Weintraube des Priorat ist die Garnacha Tinta, die in den meisten älteren Weinbergen aufzufinden ist. Auch der Carignan wird in letzter Zeit verstärkt angebaut und in der Zone zugelassene Trauben sind Garnacha Peluda, Cabernet Sauvignon, Merlot, Syrah und Cabernet. Es werden drei Traubensorten für Weißweine, Garnacha Blanca, Macabeo Pedro Ximénez und Chenin Blanc, angebaut und ein Roséwein aus Garnacha Tinta hergestellt. Die Erträge sind, aufgrund des harten, pflastersteinartigen Bodens, sehr gering, dafür werden die Weine sehr sorgfältig und mit höchster Qualität hergestellt.

DOQ Priorat

2 Weingüter und Weinberge in DOQ Priorat zu verkaufen

 
Auf der Karte anzeigen

Weingut mit Ausblick auf die Weinberge und Landhaus mitten in Priorat.

620,000 €
RMG V3215
Kontaktieren Sie uns

Weingut mit spektakulärem Ausblick in der einzigartigen Gegend von Priorat.

1,800,000 €
RMG V3202
Kontaktieren Sie uns