karte weingueter zu verkaufen ycoden-daute-isora
  • Gründungsjahr der D.O.

    Gründungsjahr der D.O.:

    1994

  • Anzahl der Weingüter (2017)

    Anzahl der Weingüter (2017):

    13

  • Gesamtfläche

    Gesamtfläche:

    170ha

  • Erlaubte maximale Produktion

    Erlaubte maximale Produktion:

    10.000kg/ha

  • Höhe der Weinberge

    Höhe der Weinberge:

    Min: 50m / Max: 1.400m

  • Temperatur

    Temperatur:

    Max: 35º / Min: 15º

  • Jährliche Sonnenstunden

    Jährliche Sonnenstunden:

    3.190

  • Jährlicher Niederschlag

    Jährlicher Niederschlag:

    540l/m2

DO Ycoden-Daute-Isora

LAGE UND GESCHICHTE

Die kanarischen Weingüter verfügen über mehr als zehn Denominaciones de Origen, unter welchen die DO Ycoden Daute Isora heraussticht, teilweise auch bekannt als DO Tenerife. Der Westen von Teneriffa wurde 1994 als Denominación de Origen anerkannt. So wurde das alte und traditionelle Weinbaugebiet, mit seinen kleinen Weinbergen und steilen Terrassen, wieder zum Leben erweckt. Die Herkunftsbezeichnung wurde nach den ehemaligen Guanche-Reichen benannt. Aktuell deckt die DO Ycoden-Daute-Isora neun Gemeinden, eingeschlossen Icod de los Vinos, im Norden, und Guía de Isora, im Süden.

BODEN

Die Weinreben auf Teneriffa werden, je nach Bodenbeschaffenheit, auf unterschiedliche Weise angebaut und weiter verarbeitet. An der Küste sind die Böden hauptsächlich sandig und vulkanisch. Die Weinberge erklimmen die Hügel des Vulkans, und erreichen Höhen von 50 bis zu 1.400 Metern. Der beste Boden für die Weinreben befindet sich in den höchsten Lagen, diese lassen jedoch nicht viel maschinelle Arbeit zu.

KLIMA

Die Weingüter von Ycoden befinden sich in den wärmsten Regionen der Insel, wobei die Temperaturen im Winter auf Null sinken können. Die Niederschläge sind, dank der nach Westen ausgerichteten Hänge, relativ hoch. Das Klima wird von den Winden beeinflusst, die vom Nordatlantik kommen und die Inseln mit hoher Feuchtigkeit erreichen. Ihre Wirkung zeigt sich vor allem auf den Inseln mit höchstem Relief, wie z.B. Teneriffa, das aufgrund seiner Ausdehnung sehr interessante Merkmale aufweist.

WEINSORTEN

Die angebauten Weintrauben von Ycoden sind hauptsächlich einheimischen Ursprungs und es gibt mehr als 20 verschiedene Sorten. Die DO ist vor allem für ihre exzellenten Weißweine bekannt, die auf Basis von Listán Blanco erzeugt werden. Diese Traube bedeckt 70% der Weinberge, während die Listán Negro 20% umfasst. Letztere und die Tintilla werden für die Herstellung der Rotweine benutzt. Inzwischen wird an anderen Sorten (z.B. Ruby Cabernet) geforscht, mit dem Ziel, die Vorherrschaft der Listán einzudämmen.

D.O. Ycoden-Daute-Isora

Weingüter und Weinberge in DO Ycoden-Daute-Isora zu verkaufen

 
Auf der Karte anzeigen

Kanarisches Weingut mit einer der bekanntesten Herkunftsbezeichnungen, sucht Investitionspartner.

650,000 €
RMG V3102
Kontaktieren Sie uns