Karte der Denominación de Origen Penedès in der Autonomen Gemeinschaft Katalonien
  • Gründungsjahr der D.O.

    Gründungsjahr der D.O.:

    1960

  • Anzahl der Weingüter (2017)

    Anzahl der Weingüter (2017):

    170

  • Gesamtfläche

    Gesamtfläche:

    25.000ha

  • Erlaubte maximale Produktion

    Erlaubte maximale Produktion:

    12.000kg/ha

  • Höhe der Weinberge

    Höhe der Weinberge:

    Min: 250m / Max: 800m

  • Temperatur

    Temperatur:

    Max: 32º / Min: -5º

  • Jährliche Sonnenstunden

    Jährliche Sonnenstunden:

    2.627

  • Jährlicher Niederschlag

    Jährlicher Niederschlag:

    500l/m2

Barcelona

Was die Einwohnerzahl angeht, ist Barcelona die zweitgrößte Provinz Spaniens. Sie liegt im Nordosten des Landes am Mittelmeer, grenzt an Tarragona, LLeida, und Girona und zählt 311 Gemeinden. 30% der Bevölkerung leben in der Stadt Barcelona, Hauptstadt der Provinz und der autonomen Region Katalonien, und Städte mit über 200.000 Einwohnern sind Hospitalet de Llobregat, Tarrasa, Badalona und Sabadell.

GESCHICHTE DES WEINS

Die Weinreben wurden von den Griechen nach Ampurdán gebracht. Damals wurden verschiedene Rotweinsorten angebaut, die aus dem Nahen Osten und Ägypten importiert wurden. Der Weinhandel mit Weinen aus Campo de Tarragona und Campo de Alella entwickelte sich vor allem zur Zeit der Römer, was der Römerstraße Vía Augusta in der Region Penedès zu verdanken war. Unter den archäologischen Fundstücken ist die Weinpresse des Weinmuseums, die von Cato dem Älteren im 2. Jh. v .Chr. erfunden wurde, von besonderer Bedeutung.

Die Produktion von Qualitätsweinen war auch im Mittelalter wichtig. Ein Grund dafür war die Belieferung von Kirchen und Klöstern für die Eucharistiefeiern. Die alten, säurehaltigeren und trockeneren Weißweinsorten wurden ab dem 14. Jh. für die Herstellung von Weinbrand genutzt. Bereits im 18. Jh. breitete sich der Export aus.

Zwischen 1878 und 1900 zerstörte die Reblaus-Plage die Weinberge Kataloniens. Es war dann die Herstellung des "Champagner" (oder 'xampany'), die den starken Anbau von Weißweinsorten veranlasste und nach französischer Methode von großen Kellereien aus Sant Sadurní d'Anoi durchgeführt wurde.

In 80% der 26.000 Hektar großen Fläche der Denominación werden noch immer drei klassische Sorten der Cava-Weine, Macabeo, Parellada und Xarello angebaut. Ab 1960 wurden neue Weinsorten hinzugefügt und neue Weinanbaumethoden angewendet. Penedès ist als führende Weinbauregion in Sachen Technologie sehr bekannt.

WEIN UND WEINKELLEREIEN

Von den vielen renommierten Denominaciones de Origen in Katalonien, zählen D.O. Penedès, D.O. Alella und D.O. Pla de Bages zu Barcelona. Eine weitere sehr bekannte Herkunftsbezeichnung ist die Denominación de Origen Cava, ein exzellenter Schaumwein, der auf dieselbe Weise hergestellt wird wie der Champagner. Das Herz der Cava Herstellung liegt in Sant Sadurní d’Anoia im Süden der Provinz Barcelona, wo seit Ende des 19. Jh. spezialisierte Kellereien (oder Häuser des Cavas) 85% der weltweit verkauften Cava-Weine herstellen.

Die wichtigsten Weinkellereien der Provinz sind Can Ràfols dels Caus, Agustí Torelló, Can Feixes, Albet i Noya, CellersAugustusForum, Vallformosa, Anontio Mascaró, Juve y Camps, Bodegas Torre del Veguer, Raventos i Blanc, Raventos Rosell, Bodegas Torres, Castellroig, Jean Leon, Bodegas Capità Vidal, Can Bonastre, Gramona, Heretat Mas Tinell, Jaume Ventura, Jaume Serra, Segura Viudas, Masía Bach, Parès Baltá, Pere Ventura, René Barbier, Soler Jovè, Sumarroca und Torres Moliner, sowie Freixenet und Codorníu.

SEHENSWERTES

Barcelona ist weltweit für ihre vielen Attraktionen bekannt. Sie verfügt über 100 Kilometer lange Sandstrände an Orten wie Sitges, Castelldefels und Arenys de Mar. Im Inneren der Provinz befinden sich Naturparks wie der Montnegre-Corredor, El Montseny oder der Naturpark Parque natural de Sant Llorenç del Munt i l'Obac, wo der mediterrane Wald auf ein berühmtes Kloster trifft. Die wichtigsten Wahrzeichen befinden sich in der Hauptstadt selbst.

Werke von Antoni Gaudí, der Park und das Palais Güell, Casa Milà, Casa Batlló und die Krypta der Sagrada Família, sowie Palau de la Música Catalana und das Hospital de la Santa Creu i Sant Pau sind Weltkulturerbe der UNESCO. Die Stadt ist bekannt für ihre modernistische Architektur, aber auch für ihr lebendiges kulturelles Leben und ihre gute Gastronomie. Von einfachen Lebensmitteln bis hin zu Menüs in Sternerestaurants, findet man hier alles.

3 Weingüter und Weinberge in Barcelona zu verkaufen

 
Auf der Karte anzeigen

Weingut mit großer Produktionskapazität für Cava in DO Penedès mit wunderschönem Landhaus und großer Anbaufläche.

15,000,000 €
RMG V2914
Kontaktieren Sie uns

Luxuriöses Wein-Resort mit zwölf Zimmern und fantastischem Spa, das sich in einer von Weinstöcken umgebenen Masia befindet.

16,000,000 €
RMG V200
Kontaktieren Sie uns

Weingut mit ökologischer Produktion in der Region mit der Herkunftsbezeichnung Alella.

8,750,000 €
RMG V2801
Kontaktieren Sie uns