Wo? (Ort oder Ref. RMG)
0000
Ergebnisse

Seit 1959

Die Wurzeln unseres Unternehmens liegen im wunderschönen Ort Jávea, an der alicantischen Costa Blanca. Von José Ribes Bas Senior und seinem Sohn, José Ribes Buigues, unter Fortsetzung der unternehmerischen Familientradition, wurde 1959 die Gesellschaft Rimontgó gegründet, welche heute weltweit für ihren Werdegang und guten Ruf in der Branche für Luxusimmobilien bekannt ist.

Mitte des 20. Jahrhunderts, in der Zeit des „Desarrollismo” – dem wirtschaftlichen Aufschwung in Spanien – bewirkte diese Generation der Familie Ribes eine schnellere Ankunft des Toursimus an der Costa Blanca und wickelte die ersten Käufe für Grundstücke und Immobilien seit Bestehen des erst kürzlich gegründetem Unternehmens ab. Die 60er Jahre waren von einem Anstieg geprägt, der von Rimontgó durch den Erwerb von Bauland, den Neubau von Villen sowie Förderungen im Immobilienbereich gehalten wurde. Das Prestige des Unternehmens wuchs vor allem bei nationalen und internationalen Kunden aufgrund ihrer Marktkenntnisse, aber auch durch die ehrenhafte Unternehmensführung, die Qualität der Produkte und den Kundenservice - drei Merkmale, die fester Bestandteil von Rimontgó sind und weiterhin ihre Gültigkeit im Team des Unternehmens haben werden.

Ein weiterer Aspekt ist die Fähigkeit von Rimontgó, sich neuen Märkten zu öffnen. Das beste Beispiel liefert ein Erlebnis Anfang der 70er Jahre, als José Ribes Buigues hinter dem Steuer eines Seat 850, ohne kaum zu zögern, eine 3000 km lange Fahrt nach Schweden unternahm, begleitet von einem befreundeten Ehepaar, das aus diesem Land stammt. Das Ziel: Die skandinavischen Einwohner von den Vorzügen der Costa Blanca zu überzeugen. Die Mühe hatte sich gelohnt, denn nur mithilfe weniger Mittel der damaligen Zeit, einigen Fotos und Plänen, kehrte José Ribes mit vielen unterschrieben Verträgen im Handschufach seines Seats nach Jávea zurück.

Dieses Streben nach Internationalisierung nimmt in den 80er Jahren zu, als eine neue Generation der Ribes (die Brüder Antonio, José und Eduardo), mit einer umfangreichen und im Ausland erhaltenen Ausbildung, in das Unternehmen eintreten. Ab den 90er Jahren festigt sich die Präsenz der Marke Rimontgó auf dem internationalen Markt für Luxusimmobilien und erweitert sich dank strategischer Bündnisse mit Giganten in diesem Sektor wie Sotheby's und später Christie's, deren exklusiver Partner in Spanien Rimontgó derzeit ist. Das Unternehmen ist darüber hinaus Mitglied des International Advisory Board von Christie's. Die Expansion setzt sich heute fort und der Name von Rimontgó erscheint in Verbindung mit anderen großen internationalen Unternehmen in diesem Bereich, zu denen Luxury Portfolio, Leading Real Estate Companies of the Wold und, ganz besonders, das europäische Netzwerk EREN (European Real Estate Network) gehören, deren Gründungsmitglied Rimontgó seit 2004 ist.

Buchveröffentlichung durch Rimontgó zum 50. Jubiläum

Aktuell besteht Rimontgó aus einem Team von dreißig Personen, das in den Geschäftsstellen von Valencia und Jávea tätig ist, und bewahrt seine Herkunft in der täglichen Arbeit auf internationalem Niveau. Zur Marktführung, zum ethischen Versprechen und zur Exzellenz mit der Kundschaft muss der technologische Impuls hinzugefügt werden, der weltweit mit Preisen anerkannt wird. Zu diesen zählen beispielsweise der führende globale und einflussreichste Immobilienpreis (The Most Influential Global Real Estate Leader Award, 2007) oder mehrere weltweite Auszeichnungen für die beste Website im Immobiliensektor.

Contacte con Rimontgó