Wo? (Ort oder Ref. RMG)
0000
Ergebnisse

Jávea-Xàbia

Jávea, das gefragte Gebiet an der Costa Blanca

Die Costa Blanca ist das Küstengebiet, das zur Provinz von Alicante zählt und in dessen privilegierter Lage sich Jávea befindet. Jávea ist nicht nur eine Tourismusregion. Die Region bietet ebenfalls die perfekten Bedingungen, um dort zu leben: eine schöne Orografie, verschiedene Dienstleistungen und außergewöhnliche Temperaturen mit einem Mittelwert zwischen 18 und 24 Grad. Weitere Aspekte sind die herrlichen Strände mit türkisfarbenem Wasser, das ausgezeichnete Kommunikationsnetz, die moderne Infrastruktur, die Universitäten, Museen, Einkaufszentren, der Transport und viele weitere Dienstleistungen, die dieses Gebiet zu einem hervorragenden Ort am Mittelmeer machen.

Jávea/Xàbia - Costa Blanca

Der schöne Küstenort Jávea liegt 105 Kilometer südlich von Valencia und 90 Kilometer nördlich von Alicante. Von der Autobahn aus erwartet den Besucher eine unglaubliche Aussicht auf die Sierra del Montgó, ein Nationalpark seit 1987. Oberhalb der Steilküsten errichteten die Gründer die Wohngegend Rimontgó, die unserer Firma ihren Namen verlieh und seither die 1959 festgelegte Philosophie verfolgt: Festigkeit, Erfahrung und ein tiefgründiges Wissen sowohl von der Branche als auch vom Land.

Jávea/Xàbia - Costa Blanca

Jávea bietet mehrere Strandgebiete wie El Arenal, Portixol oder Cala Sardinera, die Ihnen ermöglichen, in kleinen Buchten zu schwimmen oder Wasseraktivitäten wie Unterwassersport, Angelsport, Stand Up Paddling, Kanusport, Wasserski, Windsurf oder Segeln zu treiben. Außerdem bietet Jávea weitere Freizeitaktivitäten im Freien wie Golf (Golfclub von Jávea und der Golfclub La Sella), Segelkurse im Yachtclub, Reitsport, Basketball, Tennis, Fussball, Wandern und Klettern durch den Naturpark von Montgó.

Jávea/Xàbia - Costa Blanca

Die vorzügliche Gastronomie der Gegend gehört unter anderem zu den attraktivsten Angeboten. Jávea besitzt eine große Auswahl an Restaurants, in welchen man die Gastronomie und typischen Gerichte, wie Paella, Arròs amb fessols i naps (Reis mit Bohnen und Kohlrübe), Arroz a la marinera, Cruet de Peix (Fischeintopf), Salzfische in den unterschiedlichsten Varianten oder das traditionelle „coques” (gesalzene Kuchen mit Gemüse, die manchmal Salzfisch oder Wurst enthalten), kosten kann.

Jávea/Xàbia - Costa Blanca

Im Altstadzentrum besticht die massive Kirche San Bartolomé (Hl. Bartholomäus). In gotischem Stil errichtet, bietet sie das gesamte Jahr über einen Schauplatz für diverse Konzerte klassischer Musik. In der Nähe finden Sie den Großmarkt (Mercado de Abastos), das Rathaus, und das archäologische und ethnographische Museum „Soler Blasco”, das im Renaissancepalast angesiedelt ist.

Jávea ist zu jeder Jahreszeit ein empfehlenswertes Reiseziel und immer wird man auf interessante Gemeindefeste stoßen: San Sebastian im Januar, die Feierlichkeiten zu Ehren von Jesus von Nazareth vor sowie nach der Osterwoche (Semana Santa), die Freudenfeier (Sommersonnwendfeuer) zu San Juan (Hl. Johannes) im Juni, die Feiern zu Moros y Cristianos – als Erinnerung an die Zeit der Mauren in Spanien sowie der Kämpfe zwischen Christen und Mauren – im Juli oder die Festlichkeiten zu Ehren der Jungfrau von Loreto im September.

Sehen Sie sich im Verkauf befindliche Immobilien in Jávea an.

Informationen über Gebiete/Regionen

Jávea/Xàbia - Costa Blanca

Jávea/Xàbia - Costa Blanca